e-Learning: Risikomanagement | EU-GMP-Leitfaden Teil III

219,95 

e-Learning-Basis-Modul

 

Grundlagen zum Risikomanagement nach der Richtlinie ICH Q9

Risikomanagement, wie geht das? Von der Identifizierung von Risiken bis zu deren Überwachung.
Dieses PTS e-Learning-Modul steigert Ihre Anwendungskompetenz rund um das Thema Risikomanagement.
Suchen Sie Verbesserungen oder Ergänzungen zu Seminaren und Schulungen?

Beschreibung

e-Learning: Risikomanagement | EU-GMP-Leitfaden Teil III
e-Learning-Basis-Modul

 

Risikomanagement ist ein Muss!

Risikomanagement wird an immer mehr Stellen im EU-GMP-Leitfaden für immer mehr Bereiche gefordert. Damit ist Risikomanagement nicht freiwillig, sondern ein Muss. Sie erfahren in diesem e-Learning-Modul Grundlagen zum Risikomanagement nach der Richtlinie ICH Q9, die im Teil III des EU-GMP-Leitfadens enthalten ist, und wie Sie Risikomanagement im eigenen Betrieb umsetzen können. Das e-Learning-Modul vermittelt Ihnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und zeigt Ihnen die Vorteile des Instruments Risikomanagement auf.

 

 

Inhalt

  • Risikomanagement, was ist das? Von der Identifizierung von Risiken über die Bewertung bis zu deren Überwachung.
  • Wozu ist Risikomanagement gut?
  • Ist Risikomanagement notwendig?
  • Der Risikomanagementprozess im Überblick
  • Die Fehlerbaumanalyse (FTA) zur Risikoidentifizierung
  • Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) zur Risikoanalyse
  • Risikokommunikation und Risikoüberwachung
  • Dokumentation
  • Anwendungsbereiche des Risikomanagements
  • Optional mit abschließender Erfolgskontrolle

Ziele

  • Sie lernen die einzelnen Schritte des Risikomanagementprozesses nach der Richtlinie ICH Q9, die im Teil III des EU-GMP-Leitfadens enthalten ist, kennen.
  • Im Modul werden exemplarisch die Fehlerbaumanalyse (FTA) und die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) behandelt.
  • Sie frischen Ihr GMP-Wissen aus bereits absolvierten Schulungen auf.
  • Sie absolvieren eine Erfolgskontrolle und erlangen ein Zertifikat.

Zielgruppe

  • Mitarbeitende, die Risikomanagementprozesse leiten sollen
  • Mitarbeitende, die in Risikomanagementprozesse eingebunden sind
  • Mitarbeitende, die in Qualitätseinheiten mit Fragestellungen zum Risikomanagement zu tun haben
  • Sie wollen sich einen Überblick über Risikomanagement verschaffen?

Besonderheiten

  • Interaktive Übungen
  • Selbstgesteuertes Lerntempo
  • Von Ihrem Arbeitsplatz aus
  • Glossar mit hilfreichen Begriffen und Erläuterungen
  • Als Erstschulung, aber auch als Auffrischungsschulung oder Nachschulung geeignet
  • Mit Zertifikat

Branchen

  • Arzneimittel
  • Wirkstoffe
  • Lohnhersteller
  • Auftragslabore
  • Vertrieb
  • Logistik
  • Zulieferer

 

e-Learning: Risikomanagement | EU-GMP-Leitfaden Teil III

Referenten

Leitung
Anna Diehl, PTS Training Service

Referententeam
Dr. Wolfgang Nedvidek, PTS Training Service

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop