e-Learning: Digitalisierung – Digitaltechnologien

199,95 

e-Learning-Spezial-Modul

 

Lernen Sie die Grundlagen von digitalen Technologien kennen.

Was sind digitale Technologien?
Web 2.0
Blockchain
3D-Druck: Additive Fertigung, Anwendungsbereiche
Virtuelle Realität
Mit Erfolgskontrolle und Zertifikat

Beschreibung

 

Digitale Technologien

Digitale Technologien sind heute ein bedeutender Teil unseres Lebens. Sie bestimmen die Veränderung von Arbeitswelt und Freizeitaktivitäten, des Ausbildungssystems, des Gesundheitswesens, der Industrie und der Wirtschaft.
Man kann die digitalen Technologien als die grundlegende technische, wirtschaftliche und soziale Herausforderung des 21. Jahrhunderts beschreiben. Sie sind die Voraussetzung für den „digitalen Wandel“ und der Antrieb für die „Industrie 4.0“.

Gute Kenntnisse in digitalen Technologien sind im beruflichen Alltag schon heute unbedingte Voraussetzung und werden im digitalen Wandel noch wichtiger.

In unserem e-Learning-Modul lernen Sie die Grundlagen von digitalen Technologien kennen. Nach einer Retrospektive von Web 2.0 erhalten Sie am Beispiel von Blockchain, 3D-Druck und Virtueller Realität einen Einblick in die atemberaubenden Möglichkeiten, die Web 4.0 aufgrund von Big Data und IoT bietet.

 

Die Digitalisierung als Zeitenwende

Die zum Ende des 20. Jahrhunderts eingeleitete Digitale Revolution steht durch zunehmende Digitalisierung früherer analoger Techniken und der Integration cyberphysischer Systeme für einen radikalen, nie dagewesenen Umbruch in nahezu allen Bereichen wie Wirtschafts- und Arbeitswelt, Öffentlichkeit bis hinein ins Privatleben.

Riesige Datenmengen („Big Data“), neue Kommunikationsformen und vor allem Künstliche Intelligenz als Basis für das Internet of Things eröffnen völlig neue Möglichkeiten.

Unsere e-Learning-Reihe „Digitalisierung“ vermittelt nicht nur Wissen, um „mitreden zu können“, sondern sensibilisiert Sie auch für die anstehenden Veränderungen, nimmt Ihnen Berührungsängste und soll Sie zu neuen Denkweisen ermutigen.

Tipp: Voraussetzung für die Teilhabe am digitalen Wandel ist der souveräne Umgang mit IT-Hard- und Software. Unser e-Learning-Modul „IT-Sicherheit am Arbeitsplatz“ vermittelt Ihnen optional die notwendigen Kenntnisse.


 

 

Inhalt

  • Grundlagen
  • Web 2.0
  • Blockchain
  • 3D-Druck
  • Virtuelle Realität
  • Digitale Souveränität

Ziele

  • Sie lernen die Grundlagen von digitalen Technologien kennen.

Zielgruppe

  • alle Mitarbeitenden, abteilungs-/tätigkeitsübergreifend

Branchen

  • branchenübergreifend
  • Benefit: Transferwissen z. B. für den privaten Lebensbereich

Besonderheiten

  • Interaktive Übungen mit drei kurzen Wissenstests
  • Mit Audiospur (Sprachbegleitung) und Videosequenzen
  • Glossar mit hilfreichen Begriffen und Erläuterungen
  • Online Erfolgskontrolle mit Zertifikat
  • Das e-Learning ist auch individualisierbar mit Ihren betriebsinternen Angaben (z. B. Kontaktdaten), Content (z. B. Organigramme, Ablaufpläne, Formulare, Merkblätter) und Ihrer Corporate Identity.
    Lernumfang: 31 Seiten / ca. 2 Stunden

Referenten

Prof. Dr. Andreas Lischka, Ingenium Institut für Unternehmensentwicklung und innovative Medien GmbH

Anna Diehl, PTS Training Service

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop