Webinar: GDP-Transporte

319,95 

Basis Webinar, 22.11.2022

Beginn: 10:30 Uhr
Ende: ca. 12:00 Uhr

Die pharmazeutische Lieferkette kann sehr komplex sein.

Viele unterschiedliche Akteure sind involviert. Jeder Mitspielende muss die GDP-Leitlinien befolgen.
Doch was gilt konkret für wen beim Transport von Arzneimitteln und wer ist in der Verantwortung, dass tatsächlich GDP eingehalten wird?
In diesem Webinar werden die Zusammenhänge erklärt und praktische Tipps zur erfolgreichen Umsetzung gegeben.

Beschreibung

Basis Webinar, 22.11.2022

Beginn: 10:30 Uhr
Ende: ca. 12:00 Uhr

Die Qualitätsanforderungen der Pharma-Branche sind hoch

GDP überträgt diese Anforderungen auf pharma-fremde Unternehmen, wie Spediteure. In diesem Webinar lernen Sie die GDP-Anforderungen an den Transport von Arzneimitteln und deren Wirkstoffen nicht nur kennen, sondern auch verstehen.

Welchen Sinn hat GDP?

Warum sind Arzneimittel besondere Produkte? Wer ist in der Verantwortung, dass GDP eingehalten wird? Wie schafft es ein Transportunternehmen, das nichts direkt mit pharmazeutischen Prozessen zu tun hat, die GDP-Anforderungen zu erfüllen? Welche Risiken gibt es? Wie ist die Vorgehensweise bei Abweichungen, die während des Transports passieren können? Wie kann GDP-Compliance sichergestellt werden?

Das Webinar zielt darauf ab, Antworten zu solchen Fragestellungen zu erfahren. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu dem Thema GDP-Transporte.

 

Inhalt

  • Die pharmazeutische Lieferkette
  • GDP Anforderungen und Überwachung
  • Produktspezifikation
  • Transport: Arten und Wege
  • Praktische Tipps

Ziele

  • Sie lernen die pharmazeutische Lieferkette kennen und verstehen die GDP-Anforderungen, die an den Transport von Arzneimitteln gestellt werden.
  • Sie gewinnen Sicherheit in der Verantwortungsabgrenzung der involvierten Parteien.
  • Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie die GDP-Compliance auf dem Transportweg einfordern bzw. umsetzen können.

Zielgruppe

  • Pharmazeutische Unternehmen (mit Zuständigkeit für die GDP-Compliance)
  • Großhändler gem. § 52 AMG
  • Logistiker, Transportunternehmen
  • Sonstige Personen, die sich für GDP interessieren

Besonderheiten

  • Praxisnahe und interaktive Präsentation
  • Best Practice der Pharma-Logistik
  • Schlanke und praxistaugliche Hilfen zur Umsetzung
  • Einfach von zu Hause oder dem Arbeitsplatz teilnehmen

Branchen

  • Pharmalogistik, Transportdienstleister, Spediteure
  • Kontraktlogistik
  • Großhändler von Arzneimittel und deren Wirkstoffe

Referenten

Dr. Josef Landwehr, PTS Training Service

Simone Ferrante, Grieshaber Logistics Group AG

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop