Webinar: IT Infrastruktur Qualifizierung (27.09.2024)

349,95 

Spezial Webinar, 27.09.2024

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 11:45 Uhr

Kontrolle und Nachweis der Qualifizierung der IT-Infrastrukturkomponenten

Grundlage der IT-Infrastruktur
Einbindung in das Qualitätsmanagementsystem
Integration in das Qualifizierungskonzept

Beschreibung

Webinar: IT Infrastruktur Qualifizierung
Spezial Webinar, 27.09.2024
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 11:45 Uhr
Themengebiet: IT und Computervalidierung
Zielgruppe: Praktiker

 

Qualifizierung der IT-Infrastruktur

Die IT-Infrastruktur besteht aus IT-Netzwerkkompnenten wie Servern, Middleware, Netzwerk, PC Clients und aus den Prozessen zum Betrieb der IT-Infrastruktur. Im regulierten Umfeld werden immer mehr IT-Systeme in das Netzwerk eingebunden und nicht mehr als Einzelplatzlösung (standalone System) betrieben.

Anforderung und Vorteile

In den pharmazeutischen Regelwerken ist die Qualifizierung der IT-Infrastruktur eine gesetzliche Anforderung. Aber auch aus wirtschaftlichen Gründen ist die Qualifizierung der IT-Infrastruktur hoch zu bewerten. Erfahren Sie im Webinar, welche Prozesse und Verfahren dafür im Unternehmen etabliert werden müssen.

Basis zur Qualitätssicherung

Da Qualifizierung der IT-Infrasruktur eine abteilungsübergreifende Maßnahme ist und sinnvollerweise standort- bzw. firmenweit etabliert werden sollte, sind im Webinar Personen aus den Bereichen der IT-/Technik-Abteilungen, die Verantwortlichen in der Produktion und Qualitätskontrolle als auch Mitarbeitende aus der Qualitätssicherung angesprochen.

 

Inhalt

  • Was ist IT-Infrastruktur
      • Was bedeutet IT-Infrastruktur?
      • Was gehört zur IT-Infrastruktur?
      • Welche Elemente des Qualitätsmanagements sind nötig?
      • Kurzer Exkurs: ausgelagerte Infrastruktur, Cloud Computing
  • Wie qualifiziere ich die IT-Infrastruktur?
      • Was sind die gesetzlichen Grundlagen?
      • Wie sind die Qualifizierungsphasen definiert?
      • Wie stellt man den laufenden Betrieb sicher?
      • Welche Dokumente müssen erstellt werden?
  • Tipps für Praxis
      • Fallbeispiele aus der Qualifizierungspraxis
      • Monitoring des Qualifizierungsprojektes

Ziele

  • Struktur von Netzwerkkomponenten
  • Anwendung von Standards wie ITIL, CobiT
  • Leitfaden nach ISPE GAMP®5
  • Dokumentationsstruktur

Zielgruppe

  • Technik und IT
  • Qualitätssicherung
  • Produktion
  • Qualitätskontrolle
  • Lieferanten von IT-Komponenten
  • Dienstleistern

Besonderheiten

  • Verständnis der IT-Infrastruktur für nicht IT-Netzwerkspezialisten
  • Verständnis der Qualifizierungsanforderungen aus der GMP/GxP-Sicht

Branchen

  • Pharma
  • Wirkstoffe
  • Medizinprodukte
  • Prüfeinrichtungen

 

Webinar: IT Infrastruktur Qualifizierung (27.09.2024), Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 11:45 Uhr

 

Was ist ein PTS Webinar?

Ein Webinar ist ein interaktives, web-basiertes live Seminar. Sie sehen den Referenten im Video und verfolgen gleichzeitig die Präsentation.

Ihre Fragen
Gerne können Sie Ihre thematischen Fragen vorab per Mail einreichen.

Dauer
Ein Webinar dauert ein bis mehrere Stunden: inklusive Frage- und Diskussionsrunden. Die genaue Zeitdauer erfahren Sie mit den Zugangsdaten.

Werkzeuge
Sie benötigen einen aktuellen Web-Browser und ein Headset (Kopfhörer und Lautsprecher). Details erfahren Sie mit Zusendung der Anmeldedaten.
Werkzeuge, die wir für das online Seminar benutzen, sind MS Teams oder Adobe Connect.

Referenten

Leitung
Apotheker Reinhard Schnettler, PTS Training Service

Referententeam
Ralf Eßling, Thescon GmbH

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop