Webinar: Validierung analytischer Methoden (13.02.2023)

331,95 

Spezial Webinar, 13.02.2023

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

Grundlagen zur Validierung analytischer Methoden unter GMP in kompakter Form

ICH Q2(R1) und EU-GMP-Leitfaden
Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt
Optional mit online Erfolgskontrolle und Zertifikat

Beschreibung

Webinar: Validierung analytischer Methoden
Spezial Webinar, 13.02.2023
Themengebiet: Qualitätskontrolle

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

 

Validierung muss sein!

An verschiedenen Stellen der GMP-Regelungen wird die Validierung der analytischen Methoden gefordert. Die ICH Q2(R1) ist dazu eine gute, erste Anlaufstelle. Im Webinar werden die wichtigsten Inhalte dieser Richtlinie dargestellt. Das beginnt mit den Begrifflichkeiten und allgemeinen Anforderungen und mündet in der Vorstellung der einzelnen Validierungsparameter wie z. B. Linearität oder Präzision. Praktische Tipps runden die Darstellung ab.

Die ICH Q2(R1) bietet aber nicht für alle analytischen Methoden Lösungsansätze. Spezielle Analysenmethoden erfordern spezielle Vorgehensweisen. Mit der Antwort auf die Frage “Was tun in diesem Fall?” schließt sich der Themenkreis.

Anmerkung: Im Webinar wird die Praxis anhand von Beispielen zu chemischen und physikalischen Analysenverfahren erläutert. Die Validierung mikrobiologischer Methoden ist nicht Inhalt des Webinars.

 

Inhalt

  • Begriffe
  • Anforderungen
  • Arten von Prüfmethoden
  • Parameterauswahl für die Validierung
  • Überprüfung der Parameter
  • Robustheit, Stabilität von Lösungen
  • Spezielle Analysenmethoden und spezielle Vorgehensweisen

Ziele

  • Sie erlernen, wie validiert werden muss bzw. kann.
  • Sie erhalten Tipps aus der Praxis.

Zielgruppe

Einsteigende:

  • aus GMP-Laboren
  • aus Entwicklungs- und Routinelaboren
  • die Grundlagen und Abläufe kennenlernen wollen

Besonderheiten

  • Praxisnahe Darstellung der GMP-Anforderungen
  • Sie können dem Referenten online Fragen stellen.
  • Sie erlangen einen umfassenden Überblick in kompakter Form.
  • Optional absolvieren Sie eine online Erfolgskontrolle und erhalten ein Zertifikat.
  • Sie sparen wertvolle Zeit und Budget ein.

Branchen

  • Arzneimittel
  • Wirkstoffe
  • Hilfsstoffe
  • Auftragsunternehmen

 

 

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein interaktives, web-basiertes live Seminar. Sie sehen den Referenten im Video und verfolgen gleichzeitig die Präsentation.

Ihre Fragen
Gerne können Sie Ihre thematischen Fragen vorab per Mail einreichen.

Dauer
Ein Webinar dauert ein bis mehrere Stunden: inklusive Frage- und Diskussionsrunden. Die genaue Zeitdauer erfahren Sie mit den Zugangsdaten.

Werkzeuge
Sie benötigen einen aktuellen Web-Browser und ein Headset (Kopfhörer und Lautsprecher). Details erfahren Sie mit Zusendung der Anmeldedaten.
Werkzeuge, die wir für das online Seminar benutzen, sind MS Teams oder Adobe Connect.

 

Webinar: Validierung analytischer Methoden (13.02.2023), Beginn: 14:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Referenten

Dr. Wolfgang Nedvidek, PTS Training Service

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop